Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2009, 01:50  
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
texas chainsaw massacre fand ich toll. der typische ami-horror mit komischen dorfbewohnern und merkwürdigen heuhütten. 8-) ich meine den remake von 2004, aber mag sein, dass das orig. von '74 auch gut ist. vllt. sogar noch authentischer und realer.

kein richtiger horror, aber absoluter gänsehaut-psychothriller: vanishin - spurlos verschwunden. aber das dänische orig. aus dem jahre '88 und nicht das abartige us-remake.

hostel ist eher... naja.. aber wer blut und perversion mag, dem wird es womöglich gefallen.

poltergeist 1

shining?



und da gabs mal einen völlig surrealen und genialen horrorstreifen, an dessen namen ich mich beim besten willen nicht mehr erinnern kann. ich werde aber mal googeln.
schökümarshmallöw ist offline