Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2009, 02:05  
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
haben mir alle KEINE angst gemacht...
"angst" in dem sinne hat mir auch kein einziger gemacht, ich konnte hinterher jedesmal schlafen wie ein baby. hat überhaupt noch nie ein film.
aber gut fand ich sie trotzdem. das typische horrorfilm-grusel-feeling kam auf jeden fall auf. licht aus, leckeres knabberzeug um einen rum, was zu trinken und es wird eine schöne nacht.


noch nie gesehn, aber liest sich sehr interessant und werde ich mir auf jeden fall mal holen: sunset boulevard.

auf den namen des films oder den des regisseurs komme ich nie, und bei google findet man leider auch nichts.

aber kurz die handlung:
ein autor schreibt bücher, was die menschen nach dem lesen irre werden lässt. nun sollen ein mann und eine frau mit befehl vom chef mit dem auto auf die suche in eine andere stadt, um diesen autor zu finden.
auf dem weg dorthin wird dieser ganz film eben surreal, gruselig, merkwürdig und die protagonisten erleben nette dinge.
der schluss wäre jetzt ein spoiler, aber vllt. fällt jemand anderem durch das bis hierhin beschriebene der titel ein. ist eine us-produktion aus dem jahre... keine ahnung. 90er jahre, glaube ich.
schökümarshmallöw ist offline