Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2009, 19:48  
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Deine Blutung ist in dem Sinne eh nicht "die" Menstruationsblutung sondern eine Abbruchblutung.

Wie ich schon weiter oben schrieb: Der einzig zuverlässige Nachweis dafür, dass du nicht schwanger bist, erbringt nur ein Schwangerschaftstest. Dies aber auch nur, wenn er frühestens 19 Tage nach dem letzten gefährlichen GV (bei dir der am 15. Pillentag) gemacht wird. Früher bringt nichts, da der Test den Nachweis erbringt, dass das Schwangerschaftshormon HCG im Urin vorhanden ist. Machst du den Test zu früh, kann die Konzentration von HCG im Urin noch zu gering sein und der Test zeigt "nicht schwanger" an, obwohl du schwanger bist.

Alles in allem denke ich aber, dass die Wahrscheinlichkeit eine Schwangerschaft bei dir relativ gering sein dürfte. Aber ausschließen kann man es eben nicht.
binford6100 ist offline