Thema: Datenschutz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2009, 13:17  
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Zitat:
Zitat von Anthill_Inside Beitrag anzeigen
Diese sollten zwar eigentlich nicht abrufbar sein, im Allgemeinen ist es jedoch nicht allzu schwer für den Staat, Versicherungen und Andere die wissen wie sie es anstellen müssen daran zu kommen. Auch deine Aktivitäten im Internet lassen sich leicht nachverfolgen, die Anonimität hier ist nur gefühlt und nicht real.
Genau das ist das einzige Problem, welches ich damit habe.
Die Daten müssen angegeben werden (Arzt z.B.) und ich muß befürchten, das sie missbraucht werden.

bei einer Paybackkarte ist es mir recht egal. Wobei ich auch nie mehr Daten angebe als ich muß.

Den zweiten Teil find ich noch wichtiger: das Inet. Mich schockiert immer wieder, wieviel Manche von sich preisgeben, gerade in Foren. Oder was für Infos und Bilder in den Profilen zu finden sind....
Ich bin stolz darauf, das ich weder meinen jetzigen Namen noch meinen Mädchennamen im Netz gefunden habe.
Und das wird wohl auch so bleiben.
Hex ist offline