Thema: Fernbeziehung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2009, 23:01  
dasego
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: eine kleine gruene Insel
Beiträge: 22
brr fakten sind eklig.

bin mit meiner letzten freundin 2 wochen vorher zusammengekommen, bevor ich auf meine kleine gruene Insel gegangen bin (Irland). Distanz: 1700 km bzw. ein tag an/abreise.
weiss nicht ob ich es missen will oder nicht. Aber ich glaub uns hat mehr unser (scheinbarer) Realitaetssinn auseinander gebracht oder zumindest belastet als die Realitaet selber. Haben uns nicht erlaubt, unsere gemeinsame Zukunft auszumalen. Weil die auch bei uns beiden ungewiss ist (was wird Sie nach dem Studium arbeiten, wie lange werde ich hier schafe und Aepfel zaehlen). Ich glaub, so ein bisschen Prakmatismus ist hilfreich und Korrespondenz-Disziplin. is namlich doof, auf den anderen am Telefon/chat warten zu mussen, ohne dass man hass auf supermodelabende bekommt!

so ein Rythmus (wo kommt das zweite h hin?) von 6 Wochen waere schon schoen gewesen.

Trotz allem: ueber ein Jahr hats gehalten mit ca 7 Wochen gemeinsamer Zeit.
dasego ist offline