Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2009, 10:10  
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.109
Ja, hab mit dem Kommentar auch ein wenig Bauchgrummeln ...

Verallgemeinerungen und Schubladen existieren aus ganz bestimmten Gründen. Diese sind meiner Meinung nach nicht zwingend blöde, sondern basieren auf Erfahrungswerten. Menschen machen Erfahrungen und kommen zu Schlüssen, die wiederum in Entscheidungen einfließen. Hat man beispw. schlechte Erfahrungen mit bestimmten Menschen gemacht und trifft dann einen Menschen der diesen entspricht, dann wird er automatisch einen schweren Stand bei einem haben, obwohl er objektiv ein Pfundskerl sein könnte.

Und da Menschen zur eigenen Meinungsbildung auch auf Erfahrungen anderer Menschen zurück greifen, entstehen die verteufelten "Verallgemeinerungen", als kollektives Wissen - sozusagen.
Schnuckelche ist offline