Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2009, 16:42  
Komi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Ich glaube eines ist vielen nicht bewusst: auch ein Mann kann vergewaltigt werden. Eine Vergewaltigung liegt vor, wenn mit einem Gegenstand, egal ob Penis oder etwas anderes, gegen den Willen des Opfers in eine Körperöffnung eingedrungen wird. sprich, steckt mir einer gegen meinen Willen die Zunge in den Hals - sozusagen - spricht man bereits von einer Vergewaltigung.
Deshalb habe ich vor einem Dutzend Seiten darauf hingewiesen, dass der Straftatsbestand der Vergewaltigung in der Ehe beide Geschlechter schützen soll.
Komi ist offline