Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2009, 17:27  
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.741
Japp.
Die Shirts sind wohl in dem Beispiel schon produziert/eingekauft.

Irgendwo Schwachsinn. Aber mehr gibt die Aufgabe nicht her. In der BWL rechnest normalerweise natürlich Kosten = Fixkosten + variable Kosten
(variable Kosten wären dann Shirtproduktionskosten / Stück)



Die Gewinnformel ist hier auf jeden Fall:

Gewinn = 12,50€*x - 4000€





*fg* Ich wusste, daß ich Dich so dazu krieg, nach der Anleitung zu gucken.
Nur gelesen haben wirst es nicht... bzw. Dich wirklich damit beschäftigt haben.

Geändert von Sam Hayne (09.09.2009 um 17:31 Uhr)
Sam Hayne ist gerade online