Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2009, 02:44  
LevHippli
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 7
Sind auch Frauen extrovertiert und schüchtern?

Hallo zusammen!

Wie ihr merkt bin ich neu hier im Forum. Ich hätte mal eine Frage, die sich vorallem an die Post-Teenie-Damenwelt richtet:
Ich selbst bin eigentlich der eher zurückhaltende und dennoch aktive Typ - aber erst im Freundeskreis, unter Kollegen oder im Beruf bin ich dann schon beinahe extrovertiert: diskussionsfreudig, auch Pointen-Lieferant. Gegenüber Frauen, die ich interessant finde, trete ich oft zurückhaltend und schüchtern auf.

Daher meine Frage: Gibt es auch Frauen die sich so verhalten? Oder erkennt ihr euch sogar in ähnlichen Verhaltensmustern wieder?


Schonmal danke für die Antworten.

Ja, die Frage hat einen Hintergrund: Zufällig saß ich bei einem Vereins-Treffen neben einer Frau, die ich "so vom sehen" kannte. Erst im Laufe des Abends stellte sich heraus wie ähnlich Sie mir ist: Alter, Hobbies, Humor, Ansichten ... - aus Ihren "Signalen" wurde ich nicht schlau: einerseits extrovertiert und eloquent gegenüber ihren Freunden, andererseits schüchtern mir gegenüber. Erst als Sie ihre Fahrgemeinschaft langsam aufbrach, änderte sich das - eine versteckte Einladung ("du weisst ja, ich bin morgen da und da") ihrerseits wurde wohl dann von meiner Schüchternheit zunichte gemacht...
LevHippli ist offline