Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2009, 08:21  
Saliya
Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: zuhause
Beiträge: 488
Da ist sie wieder - die Wut

Ich denke man sollte seine Gefühle zulassen, das beinhaltet natürlich auch die Negativen. Aber es muss dann auch mal wieder »gut« sein. Manche Menschen steigern sich in Wut und Hass sehr rein, die Gefühle kurz rauszulassen macht Sinn, sie aber festzuhalten blockiert letztendlich genauso wie sie immer zu unterdrücken.

Ich habe eine gute Freundin mit einem »Wutproblem«. Wenn sie wütend wird, steigert sie sich, oftmals über Stunden immer mehr in diese Wut hinein und lässt sie am Ende an sich selbst aus. Sie hat sich dabei schon einige Male verletzt. Das ist ein sehr ungesunder Umgang mit negatien Gefühlen und definitiv nicht empfehlenswert.
Saliya ist offline