Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2001, 13:40  
Christkind73
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2000
Ort: Oldenburg (Oldb)
Beiträge: 1.350
Definition:
Mord, Recht - vorsätzl. Tötung eines Menschen, bei der der Täter aus Mordlust, Habgier, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs oder aus anderen niedrigen Beweggründen, heimtückisch, grausam, mit gemeingefährl. Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, handelt.

Die Bundeswehr hat die Aufgabe, unser Land vor Agression von außen zu schützen, notfalls durch den Einsatz von Waffen und des eigenen Lebens. Darin kann ich keinen niederen Beweggrund sehen.

Christkind73 ist offline