Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2001, 13:59  
gotto
Rock'n'Roll Übermensch
 
Registriert seit: 11/1999
Ort: Hessen
Beiträge: 2.372
Zitat:
Geschrieben von Christkind73

Einfacher kannst Du es Dir nicht mehr machen, oder?
Manchmal ist die Lösung ganz einfach, mach mir das bitte nicht zum Vorwurf.

Zitat:
Geschrieben von Christkind73

Nö. DAS bestreite ich nicht.
Aber mal so zum Nachdenken: Auch Polizisten werden zum töten ausgebildet. Und auch sie werden dafür bezahlt. Nach Deiner Argumentation wären sie dann ja auch automatisch Mörder.
In einem Staat, der es als Hauptaufgabe der Polizei ansieht, zu töten, gebe ich dir sicherlich recht. In meinen Augen steht die Ausbildung zum Töten bei Polizisten allerdings nicht im Vordergrund, mal abgesehen von den Scharfschützen der SEKs und MEKs und der GSG9.

Zitat:
Geschrieben von Christkind73

Es ist die Leichtfertigkeit, mit der Du einfach mal eben jemanden als "Mörder" betitelst, und das geht in die Richtung, die ich gemeinhin als "Stammtisch-Parolen" bezeichne. Gerede, ohne mal wirklich nachgedacht zu haben.

Das ist eine Unterstellung deinerseits. Die im übrigen völlig falsch ist! Ich habe mich lange mit der Tatsache auseinandergesetzt, noch bevor für mich die Entscheidung Kriegs- oder Ersatzdienst anstand. Und ich habe mir halt meine Meinung gebildet. Und glaub mir, ich durfte schon viel über meine Meinung diskutieren.... mit Soldaten, Soldatenkindern, Lehrern, Pfarrern, Professoren,.... es ist halt keine populäre Meinung. Aber all diese Diskussionen konnten meine Meinung nicht ändern. Und... auch du wirst das wohl nicht schaffen. Ich akzeptiere ja auch jeden, der sagt, für ihn sei das anders. Aber ich erwarte auch, dass man meine Meinung akzeptiert und sie nicht als "unüberlegtes Stammtischgerede" abtut.

gotto
gotto ist offline