Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2010, 23:50  
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Werde auch demnäcsht auf Freiübungen umsteigen.
Nun will ich dafür aber nicht mehr ins Fitnesstudio gehen.
Sehe ich das richtig das ich ne Hantelbank,lang+kurzhanteln und nen Türreck brauch?
Hab ich noch was vergessen?
Für den Plan erst einmal nicht. Kurzhanteln könnte man sich sogar ganz sparen.
Beim Bankdrücken wäre es sinnvoll jemanden zu haben, der einem bei der letzten 1-2 WH hilft. Das kann auch ein Frau sein, denn meist geht es nur um 5kg, die man abgenommen bekommen muss.

Zitat:
Einheit A: Kniebeugen, Bankdrücken, Langhantel (LH)-Rudern vorgebeugt mit Untergriff
Einheit B: Kreuzheben, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff / Untergriff,
(später dann Klimmzüge), Military Press

sollte ich einheit A und einheit B abwechselnd machen oder kann ich entweder Einheit A oder einheit B machen?
Das ganze sollte sich abwechseln, und außerdem noch andere Dinge berücksichtigen. Die Übungen sind der "berühmte" WKM-Plan. Einfach mal danach googeln, dann erklären sich viele Dinge von alleine
Schnuckelche ist offline