Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2010, 00:04  
Ally64
die allerlieblichste :-)
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
Zitat:
Zitat von babylady031 Beitrag anzeigen
Ich habe letztens eine Reisekostenabrechnung für einen Anwalt gemacht und hatte gut 30 Quittungen auf dem Tisch. Ich sortiere also und schaue nach, ob ich rauskriege, ob das einen Mandanten betrifft oder nicht. Während ich sortiere fallen mir 13 Quittungen auf, die alle zwischen Mitternacht und halb 6 morgens ausgestellt waren. 800 €, 50 €, 100 €.. Am Ende kam ich auch über 1.300 €. Als ich dann mal den Namen der Firma gegoogelt hab, die die Quittung ausgestellt hat, bin ich auf einen Tabledanceschuppen gestoßen...

Ich muss glaube ich nicht erwähnen, dass ich die Quittungen mit einem "privat?" Vermerk reingelegt und danach nie wieder gesehen habe oder?
Ally64 ist offline