Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2010, 22:26  
samx
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 3
Hey,
wollte mich nur melden und sagen, dass ich inzwischen auf mich aufpasse; danke sad lion.
Ich habe meinen Exfreund nicht mehr angerufen, einfach aus dem Grund weil ich wusste, dass es nichts bringt und ich ihn loslassen muss. Wenn, dann muss er es wollen, ansonsten macht es keinen Sinn, hab ich mir gedacht.
Die letzte Zeit war sehr schwierig für mich und ich habe angefangen mich mit meinen Problemen (etc.) auseinander zusetzen.
Ich habe schon einiges geändert, auch wenn ich das Gefühl habe noch ziemlich am Anfang zu stehen...

Jetzt würde ich von euch trotzdem noch etwas sehr gerne wissen wollen:
ob ihr es glaubt oder nicht, mein Exfreund hat mir vor 4 Tagen (nach 4Wochen)doch tatsächlich eine Mail geschrieben
ich hatte absolut nicht damit gerechnet und mich wirklich sehr gefreut. Gestern habe ich ihm geantwortet und jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
Wie kann ich mich ablenken? Wie sollte ich mich am besten verhalten? Ich will keine Freundschaft, aber ich weiß, dass man Vertrauen erst wieder aufbauen muss. Geduld ist hier wohl das Stichwort...
Könntet ihr mich vllt. ein bisschen aufbauen? Wäre echt hilfreich
Danke
samx ist offline   Mit Zitat antworten