Thema: Hamburg
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2010, 12:07  
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Was wirklich nett ist, ist ein Besuch der Tower Bar ... natürlich nachts.
Von dort aus hat man einen wunderbaren Blick über den Hafen, auch wenn die Cocktails ziemlich teuer sind und es andererorts bessere gibt. Lohnenswert soll der Besuch des Herrenklos sein

Falls es regnet und da ihr Hamburg ja schon etwas kennt, könnt ihr alternativ zum Stadtrundgang eine Stadtrundfahrt mit der U3 machen, hier gibt's einen kostenlosen Audioguide.

Statt einer Barkassenrundfahrt im Hafen nehmt lieber eine der Fähren (Linie 62 oder 63?) nach Finkenwerder. Auf denen wird euch zwar nichts erklärt, aber dafür stinkt's nicht so und auf denen gelten HVV-Tickets. Bei schönem Wetter lohnt ein Stop in Övelgönne. Von dort aus könnt ihr euch zur Strandperle durchfragen, einer kleinen Bar direkt am Elbstrand, etwas westlich gelegen. Baden könnt ihr dort auch, zu Fuß ist's sind's knapp zehn Minuten. Bei schönem Wetter ist dort halb Hamburg.

Sehenswert sind die Vorführungen im Planetarium. Interessieren euch Bunker? Es gibt einen Verein, der Führungen anbietet. Planten un Blomen ist auch sehenswert. Oder leiht euch an einem Alsterarm ein Kanu. Damit kann man bis auf die Alster paddeln und hat einen genialen Blick auf die Stadt.

Viel Erfolg beim Schach.
Zebra ist offline   Mit Zitat antworten