Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.12.2001, 11:19  
Pat_Bateman
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 48
Lieber Bob

Wenn's denn wirklich so arg ist, würde ich kurzfristig auf altbewährte ungesunde Mittel zurückgreifen!

Mir hat da quasi mal der gute alte "Wodka" die Liebe meines Lebens erobern geholfen! Sonst wäre ich heute nwahrscheinlich nicht mir Ihr zusammen- ich werde ihr ewig dankbar sein der guten alten Flasche!

Also: Trink 2 bis 3 Wassergläser mit purem Wodka (aber niemals auf nüchternen Magen), je nachdem wieviel Du verträgst. Wichtig ist, dass du zwar richtig angeheitert bist, aber auf keinen Fall zu betrunken! Das Gute hierbei ist, dass man Wodka erst am nächsten Tag riecht...Du wirst dich deiner Angebeteten also gleich nach dem Genuss des Alkohols problemlos nähern können! Du wirst wunderbar entspannt sein!

Als Alternative bieten sich auch 2-3 volle Gläser Weisswein an. Dein Gegenüber sollte dann aber auch leicht alkoholisiert sein- damit sie Deine Fahne nicht bemerkt! Aber Achtung: Frauen sollten nicht zuviel Weisswein konsumieren- bei Überdosis werden sie aggressiv und ausfallend!


Falls du keinen Alkohol trinkst, würde ich es mit Valium, Xanax oder einem anderen Tranquillizer versuchen- da bist DU schön entspannt und es nimmt Dir die Angst! Dein Arzt schreibt Dir gerne ein Rezept!


So- jetzt bleibt mir nichts anderes mehr übrig, als Dir viel Spass bei der "Brautschau" zu wünschen!

Gesegnete Weihnachten

Patrick



Pat_Bateman ist offline