Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2010, 00:15  
Apfelmus
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 2.347
Ah Lumpy,

den letzten Link kannte ich noch gar nicht. was mich persönlich verwundert und mich mal wieder motiviert etwas mehr GAS zu geben

Zu meinem Link kurz:
Zitat:
Quellenlage [Bearbeiten]

Trotz der großen Bedeutung des Militärs im Leben Spartas sind die Zeugnisse über die spartanische Militärpraxis eher gering. Die schriftliche Überlieferung aus Sparta selbst besteht vor allem aus Texten von archaischen Dichtern wie Tyrtaios, während spätere verstreute Quellen von Nicht-Spartanern stammen. Bildliche Darstellungen, die Hinweise auf Bewaffnung, Ausrüstung und Kampfesweise geben, finden sich vor allem auf Keramik. Dazu treten vereinzelte materielle Überreste, die bei Ausgrabungen gefunden wurden. Ein Kriegergrab wird in die Zeit um 725 v. Chr. datiert.
Das finde ich ist sehr logisch!
Denn wenn ich in der Zeit eine überlegene Streitmacht bin, dann verrate ich meine "Geheimnisse" auch nicht. Das ist halt dann aus historischer Sicht doof, aber für die Gegenwart der damaligen Menschen das Beste was sie tun konnten
Apfelmus ist offline   Mit Zitat antworten