Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2010, 23:52  
Fettnäpfchenhüpfer
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 542
Ich glaube nicht das es eindeutige Indizien gibt
Da kann man nur warten

In Zukunft werde ich mal auf den abschließenden Satz achten, aber bisher habe ich immer auf mein Bauchgefühl gehört und es hat sich nie getäuscht

Es gibt welche die lächeln einen an und denken sich "wir sehn uns nicht wieder". Ein Personaler hat mich am Ende begründet abgelehnt. Das fand ich klasse weil man sofort Feedback gekriegt hat

Zitat:
Was sagt z.B. die Länge des Gesprächs aus?
Die ist recht wichtig. Aber die schwankt je nach Betrieb und der ausgeschriebenen Stelle
Man könnte also nur die Bewerber in einer Firma und auf die gleiche Position vergleichen. Und da hast du ja keine Einsicht

Zitat:
"Wenn sie sagen, sie melden sich in zwei Wochen und/oder sie hätten noch weitere Bewerbungsgespräche" ist es generell ein schlechtes Zeichen und man ist schon raus?
Nein, weil die Bewerber ja schon geladen sind und warum soll man sich nicht alle ansehen?
Erst wenn man der letzte ist der vorstellig wird und die Annonce kommt neu in die Zeitung ist das ein schlechtes Zeichen

Mach dir mal keinen Kopf
Fettnäpfchenhüpfer ist offline   Mit Zitat antworten