Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2011, 22:59  
reckdennis
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 3
Frau und Kind weg. Was jetzt?

Abend an Alle.

Seit letzten Mittwoch hat meine Freundin das Haus mit unsere Tochter(7) und Hund verlassen.Mache mir Vorwürfe, weil ich eigentlich der Schuldige bin. Wir haben uns Morgens nachdem ich unsere Tochter zur Schule gebracht habe, gestritten. Sie hat mich natürlich provoziert und mir ist mehr oder weniger die hand ausgerutscht. Nicht schlimm aber es ist halt passiert.
Als ich dann zur Arbeit bin und nach Feierabend nach Hause kam, waren alle weg. Sie hat sich 2 Tage nicht gemeldet, bis ich es tat. Ich weiß jetzt das Alle bei der Oma im Wohnzimmer schlafen und das tut in der Seele weh, das meine Familie unter den Umständen wegen mir so leben muss. Sie sagt mir sehr oft am Telefon das sie mich und die gemeinsame wohnung vermisst, genauso wie ich ihr das selbe sage. (Mehrmals täglich). Heute waren die beiden wieder bei mir, damit ich meine Tochter sehen kann. Das tat sehr sehr gut, doch der Schmerz als sie wieder zur oma rurück fuhren war hart. (unerträglich). Sie will nicht zurück kommen . Ich habe schon so oft darum gebeten. Ich versuche auch den ständigen Konbtakt und sie nimmt das auch an. Aber zurück will sie trotzdem nicht. was kann ich machen? den kontakt abbrechen geht nicht wegen der gemeinsamen tochter. Ich fühle mich so schuldig und schlecht. Bitte helft mir, was ich machen soll. Ich will doch am liebsten das alle wieder hier sind.
reckdennis ist offline   Mit Zitat antworten