Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2011, 09:51  
unicorn7
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 983
Ich will ehrlich sein: Je schneller Du Dir das aus dem Kopf schlägst, desto besser...
Er will nicht. Das zeigt er doch klar und deutlich.
Du willst ihn als Freund zurück? Dann sag ihm das. Du wirst doch irgendeine Möglichkeit haben ihn anzuschreiben?
Vielleicht fehlst Du ihm als Freundin auch, daher schaut er wohl auf Deine Seite.
Wenn Du wirklich nur eine Freundschaft willst, wird das auch wieder was werden, aber mach dann nicht den Fehler ihn rumkriegen zu wollen.
Ich habe ähnliches erlebt. Hab mich in einen Mann verliebt und er sich auch in mich, aber wir haben uns entschieden Freunde zu bleiben. Erst dachte ich auch es sei besser den kontakt abzubrechen, aber ich wollte ihn auch als Freund nicht verlieren. Das hab ich ihm gesagt und er war auch froh drüber.
Wir haben momentan lockeren Kontakt, noch nicht so wie vorher, aber das wird schon. Nur wissen wir beide, daß das eben bei einer Freundschaft bleiben muß. Wenn einer mehr will,wird das sicher schwierig, weil der Kontakt dann immer verkrampft bleiben würde.
Also: Sag ihm, daß Du eine Freundschaft willst. WENN du das wirklich willst.

LG und alles Gute,
unicorn
unicorn7 ist offline