Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2011, 20:35  
Techno94
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Salzburg
Beiträge: 393
Hey,
weil die meisten (unteranderm ich gg) nicht wissen was nach dem ansprechen kommt, also über was man dann am besten reden sollte-hab ich im auf youtube eine interessante Methode gefunden.
Es ist egal über was man redet man kann es zuhause auch üben man braucht nur einen stift und einen Zettel.
Man nimmt ein Thema z.B.: Mode, dann schreibt man Wörter auf die dazu passen-aus welchen man dann Sätze formt . Schon ergiben sich unentlich viele Gesprächsthemen.
Das schult anscheinend die Kreativität.
Techno94 ist offline