Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.1999, 00:54  
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo Ihr Lieben!

Was soll ich machen? Ich verstehe mich mit meinem besten Freund einfach super gut. Jetzt fing ich irgendwann an, darüber nachzudenken, warum ich nach einen Traummann suche, wenn der 'Traummann' (zumindest was den Charakter angeht) mein bester Freund ist und genau vor meiner Nase rumläuft. Äußerlich ist er eigentlich nicht unbedingt mein Typ, wobei ich nicht sagen kann, daß er nicht attraktiv wäre, aber normallerweise würde ich ihn halt nicht so stark beachten, da er nicht mein Typ ist.

Aber was nützt auch das Äusserliche? Schließlich bringt es nur was, wenn man sich mit jemanden gut versteht und das tun wir. Ich kenne ihn seit nun schon fast 2 Jahren und wir haben uns noch nie in den Haaren gehabt. Er weiß alles über mich und umgekehrt. Ich fühle mich sauwohl mit ihm.

Aber das Problem ist, soll ich's ihm sagen? Was wenn dann nichts mehr so ist wie jetzt? Was wenn unsere Freundschaft kaputt geht? Was wenn ich mir das alles nur einbilde???
Außerdem, keine Ahnung was er von mir denkt! Ich weiß, daß ich ziemlich wichtig bin in seinem Leben, vielleicht sogar das Wichtigste, aber vielleicht nur als gute Freundin. Denn ich weiß auch, rein körperlich bin ich auch nicht sein Typ!

Wer kann mir einen Rat geben? Oder erzählen, wie es bei ihm/ihr war?

Vielen Dank schon mal jetzt!