Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2011, 12:08  
saymyname82
abgemeldet
Objektive Meinung gefragt und Ratschläge

Hey,

ich bin ein Mann Ende 20 und liebe Männer. Das nur schonmal vorweg.

Alles begann im Sommer diesen Jahres. Es gibt ein Datingportal für schwule Männer, genannt Gayromeo. Dort habe ich das erste Mal mit ihm geschrieben.
Nachdem der Kontakt zwischendurch mal eingeschlafen ist, ist es seit Ende Oktober so, dass wir uns täglich SMS senden.
Das Problem an der Sache, er hat einen Freund, die beiden sind seit 2 1/2 Jahren zusammen.

Die SMS gehen weit über normale Nachrichten hinaus. "Ich denk an dich", "Ich vermiss dich" "Küss dich" etc. Also das kommt auch von seiner Seite.

Wir haben uns bereits zweimal getroffen. das letzte Mal gestern. Wir waren im Kino, haben gekuschelt, Händchen gehalten und uns gestreichelt.
Ich hab ihn dann noch zum Bahnhof gebracht, er sagte "Heute küsse ich dich noch nicht. Ich könnte nämlich nicht mehr aufhören".
Nächste Woche fliegt er mit seinem Freund in den Urlaub. Ich darf gar nicht daran denken. Die Reise ist spontan geplant gewesen, es war dummerweise auch noch seine Idee.

Manchmal warte ich ewig auf ne Rückantwort bzgl. SMS von ihm. Ich bin so ungeduldig. Er schreibt dann aber auch immer total lieb.

Ich hab mich toatal verliebt und weiß jetzt einfach nicht wie es weitergeht. Es hat sowas von einer Romanze und wenn ich ehrlich bin warte ich auf ein kitschiges Happy-End wie in einer Telenovela^^

Was meint ihr? Ist da mehr von seiner Seite aus?
Was soll ich tun?
Das geht doch alles über ne gewöhnliche Affäre hinaus, oder?
saymyname82 ist offline