Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2011, 17:37  
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.171
Normales Formatieren (solange es nicht Schnellformat ist) reicht auch.
Diese ganzen Verfahren, wie Gutmann o.ä., um Daten zu shreddern
gelten heute meines Wissens als überholt.
Die Chance, ein auch nur einmal überschriebenes Bit zu rekonstruieren
liegt glaub bei 50%.

Ich glaub, Tschamp sucht auch eher 'ne Möglichkeit, einen Rechner
"offline" zu formatieren... ; - )

=> Rechner von irgendeiner Windows-CD starten und aus dem Installer
heraus die Platte formatieren.
(Aber normal... nicht mit Schnellformat)
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten