Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2012, 22:08  
Nuits sans toi
abgemeldet
Zitat:
Zitat von El Duderino Beitrag anzeigen
Das klingt schon schwarz-weiß...



Du wärst aber eigentlich so der Typ dazu, Pathos galore und Schwermut. Mein Anspieltipp zum Reinkommen wäre Cechov's Drama auf der Jagd.
Ist auch schwarz-weiß.
Aber sehr berührend.
Nur nicht aus Liebe weinen - singt die liebe Leander da. Und wenn man den Film gesehen hat, bekommt man wirklich eine Gänsehaut.

Schwermut?
Ist eigentlich nicht so mein Fall, glaube ich.
Ich lese nicht unbedingt Klamauk, aber auch keine sonderlich schwermütigen Werke.
Am liebsten ja sowieso Sachbücher. Bin gar nicht so der Roman-/Drama-Menschen.
Nuits sans toi ist offline