Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2012, 01:39  
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.916
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen


Sehr gute Interpretation, so hatte ich das bisher gar nicht gesehen, aber ich glaube du hast absolut Recht

Manchmal lässt man dennoch Menschen zurück die man liebt (Ortswechsel z.B) weil man Brücken abbrechen will (Neuanfang) und den einen oder anderen Zurücklässt. Naja gut, aber man hat zumindest eine "Altlast" abgworfen, und das was man mag, kann man ja vorher "einpacken"..um das mal zu verbildlichen...
ja genau "einpacken"

denn macht man einen neuanfang nimmt man ja trotzdem das was wichtig ist mit.
und sei es auch nur im herzen.
man hat ja weiterhin kontakt mit diesen wichtigen personen auch wenn die entfernung größer ist.

zu beidem gibt es sprüche fällt mir ein.
einen gibt es der geht irgendwie
wenn es leute aus deiner vergangenheit nicht in die gegenwart (oder zukunft) geschafft haben hat das schon gründe.
irgendwie sowas.
den genauen wortlaut weiß ich grad nicht.

und auch zu dem anderen gibt es doch einen spruch.

von wegen entfernungen und jemandem im herzen haben.
das die entfernung nicht so wichtig ist.

vlt weißt ja was ich meine.


___________
man sind wir heute ernst.
elanor ist offline