Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2002, 00:57  
Bruce Low
Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 286
Re: Frauen und Fußball

Zitat:
Original geschrieben von FortunaDüsseldorf
Warum scheint es eigentlich fast allen so abwegig,dass sich auch eine Frau für Fußball begeistern kann?
Weil die meisten Frauen sich eher für Fussballer begeistern, als für Fussball...

Zitat:
Original geschrieben von FortunaDüsseldorf
Warum wird Fußball immer noch als reiner Männersport angesehen?
Schau dir Frauenfussball an und du weißt warum...

Zitat:
Original geschrieben von FortunaDüsseldorf
Können sich nich Frauen genauso mit einem Bierchen vor die Kiste hocken und WM schauen?
Wenn sie dabei Kommentare wie:

"Was ist Abseits?"

"Ich halte zu XY, die haben die schöneren Trikots!"

"Wer spielt da eigentlich?"

"Oooohhh.. der Figo / Beckham / Ballack / Totti / ... ist ja soooo süüüüüüüß!"

"Den mag ich nicht, der ist hässlich!"

"Was passiert wenn die im Achtelfinale unentschieden spielen?"

unterlassen, sind sie mir immer herzlich willkommen!

Obige Sätze entspringen übrigens nicht einem frauenfeindlichen Gehirn, sie wurden so oder ähnlich während diieser WM von verschiedenen Frauen abgegeben...

Alles weitere überlasse ich dem neuen Fussballminister, meinem Namensvetter theBruce. Übernehmen sie, Herr Kollege!


Geändert von Bruce Low (17.06.2002 um 01:03 Uhr)
Bruce Low ist offline