Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2012, 20:13  
parati
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2012
Beiträge: 3
Ahoi, ich bleibe ja einige Zeit in Kolumbien und dort wird sich zeigen wie es sich entwicklet und ob sich daraus noch was ergibt. Sie muss einem eventuellen Neustart halt die nötige Zeit geben. Dann höre ich wie gesagt auf meine Gefühle bezügl. Heiratsantrages. Heirat hat für sie was mit liebe zu tun und davon hatten wir reichlich. Sie möchte auch einen Job und unabhängig vom Ehemann sein.
Tja ob sie ihr Land nicht verlassen will - ehrlich gesagt ist mir das jetzt etwas unklar obwohl wir drüber gesprochen hatten vor ihrem Europabesuch, der ja alles geändert hat. Sie meinte es wäre zwar schön in Europa aber kein platz zum leben. Ich weiss aber das sie in Kolumbien auch keine große Zukunft für sich sieht. Obwohl sie eine tolle Ausbildung hat und gutes Englisch spricht, bekommt man dort nicht so einfach einen guten Job wie hierzulande. Das wäre also definitiv ein Punkt über den gesprochen werden muss. Mir persönlich gefällt Kolumbien bisher sehr gut und ich kann mir vorstellen eine weile bis zur weiteren Klärung dort zu wohnen.
Saludos
parati ist offline   Mit Zitat antworten