Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.1999, 01:45  
Annalisa
Senior Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 771
Ich glaube, ich muß doch noch mal Stellung zum Thema ONS beziehen....bzw. zum Thema Sex ohne Liebe.... aber mit viel Sympathie...

Vielleicht stehe ich ja jetzt als Frau gleich fürchterlich einsam da..... aber ich hatte vor noch nicht allzulanger Zeit eine leidenschaftliche Affaire mit einem Mann, von dem mir von Anfang an klar war, daß er niemals ein Lebenspartner sein könnte. Er hatte Ansichten über Beziehungen, die ich niemals hätte teilen können... ich wäre vor die Hunde gegangen...

ABER

Durch ihn habe ich eigentlich erst gelernt, wie schön Sexualität sein kann....ich habe ihm vertraut, vieles ausprobiert, Spaß gehabt, beim Sex viel gelacht, viel mehr über meine intimsten Wünsche erfahren, Grenzen kennengelernt.......

und das alles ohne, daß ich ihn geliebt hätte... ich mochte ihn, er war mir sehr sympathisch und er hat mir durch sein Einfühlungsvermögen neue Horizonte aufgezeigt...

Das war sicher kein ONS, auch da war die erste Nacht eher bescheiden.... wie so oft... aber alles in allem war es eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte und von der ich noch heute profitiere....*gg*

Also, kann ich aus eigener Erfahrung nur sagen, daß Sexualität auch ohne Liebe ausgezeichnet funktionieren kann.... auch wenn natürlich die Kombiniation von Seele und Sex für mich immer noch das Optimum ist..

Annalisa ist offline