Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2012, 21:07  
fjäril
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: i kokongen
Beiträge: 722
Zitat:
Zitat von äpfelchen Beitrag anzeigen
Dazu de blöden englischen Wörter, da braucht man ja bald nen Übersetzer für manches.

äpfelchen
Vor allem sind sie dann immer toll, wenn's ein ganz normales deutsches Äquivalent gibt. Ich meine "shoppen" ist anders konnotiert als "einkaufen", weils ja eher eine Mischung aus Bummeln und Einkaufen ist. Das verstehe ich noch. Aber mein Verständnis hört dort auf, wo man dann Termine "cancelt". Das Schlimme ist, dass ich mich immer wieder dabei ertappe, wie ich selber total unnötige Anglizismen benutze.

Ich hatte übrigens in der Uni ein (deutsches) Seminar über "Classroom-Management" (ich studiere Lehramt) - Da wird's dann peinlich.
fjäril ist offline