Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2012, 11:12  
Charlie*
abgemeldet
Zitat:
Zitat von messi1987 Beitrag anzeigen
Hi Leute ich bins wieder was geht ab??

Seit langer Zeit melde ich mich also wieder und diesmal gehts nicht um ein Gesundheitsproblem bei mir, sondern bei meiner 12 jährigen Anatolischen Herdenschutzhündin, das ist sie hier: http://1.bp.blogspot.com/_eeXysDRtBo...gal-varish.jpg
Es gibt insgesamt vier Rassen anatolische Herdenschutzhunde.. Der auf dem Bild/Link sieht aus wie ein Kangal,... ist dein Hund ein Kangal?
Die Kangals werden durchschnittlich so 11 Jahre alt, also ist es bei deinem Altersschwächebedingt. Hätte dir der Tierarzt mal mitteilen können. Es ist nichts außergewöhnliches, dass alte Hunde inkontinent werden, genauso wie all die anderen von dir beschriebenen Anzeichen. Was erwartet man von einem 12 jährigen Hund, irgendwann baut sogar der beste Hund ab. Ansonsten haben Kangals eigentlich nicht all so viele Erkrankungen. Im Alter treten verhäuft Hüftgelenksdysplasien auf, aber auch in jungen Jahren etwas verstärkter,...Magendrehung und Epilepsie, auch sind Augenerkrankungen sehr häufig, ansonsten gelten diese Tiere als sehr robust. Meiner hatte gegen ende alle Anzeichen bis auf die Magendrehung aber auch eine leichte HD, bedingt über die Jahre. Er starb mit 12, 5 Jahren. Ich hatte auch schon mal einen Kangal erlebt/gekannt, der wurde 14 jahre alt, aber 20 ist wohl eine sehr große Ausnahme, ich zweifle an der Richtigkeit dieser Aussage.
Geh zum Tierarzt und kläre die Umstände noch einmal ab, vielleicht suchst du dir auch nen anderen Veterinär, aber stelle dich darauf ein, dass es irgendwann zu ende geht.

Geändert von Charlie* (23.10.2012 um 11:27 Uhr)
Charlie* ist offline