Thema: HWS schmerzen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2012, 18:44  
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Irgendeine Diagnos muss der Orthopäde doch gestellt haben, bzw. irgendeine Therapie in die Wege geleitet haben? Denn Ruhe - da sind sich so viel ich weiß - der Größte Teil der Mediziner einig, ist bei Rückenschmerzen kontraproduktiv. Hier wird mit Schmerzmitteln gearbeitet, damit der Patient sich bewegen kann und die Muskeln sich entspannen können.

Eventuell gehst du mal zu einem Allgemeinmediziner und/oder Sportmediziner. Denke, dass du dort besser aufgehoben bist. Auch schadet eine Zweitmeinung nicht.
binford6100 ist offline