Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2013, 23:30  
cocoxx
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 3
Vielen Dank für deine Antwort. Manchmal denke ich auch, mein Misstrauen ist berechtigt. Aber es gibt auch Momente, wo er mir richtig zeigt, dass er sich nur noch für mich interessiert. Ich habe auch schon mit seiner besten Freundin geredet, ohne sein Wissen. Sie sagte mir, dass er ziemlich viel von mir erzählt und es ihm selbst schon fertig macht, dass ich ihm ständig Vorwürfe mache und ihm nicht vertraue. Sie versicherte mir auch, dass er es wirklich ernst meint mit ihm, sie kennt ihn gut und sie ist seine Zugangsperson. Ja, da gabs noch ca. drei andere, mit denen hat er sich ein paar Mal getroffen. Mit einer hätte es auch was ernstes werden können, aber er hat es dann irgendwann beendet. Angeblich wegen mir. Er meinte auch mal "Egal wievielte ich kennengelernt habe, als wir keinen Kontakt hatten, es ist keine wie du." Hmm naja, daran zweifel ich aber auch wieder :/

Ja, ich bin generell ein sehr misstrauischer Mensch und kann schwer vertrauen.
cocoxx ist offline   Mit Zitat antworten