Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2013, 15:18  
Nuteki
Member
 
Registriert seit: 09/2012
Ort: ★.★
Beiträge: 272
Zitat:
Zitat von tunny89 Beitrag anzeigen
Vor allem würde ich in dieser Situation mit dem Tierarzt meines Vertrauens, der bestenfalls mein Hund auch schon lange betreut, reden und seine Meinung einholen. Eventuell auch noch eine weitere. Denn das sind die Experten und sie wissen, wann für ein Tier der Zeitpunkt gekommen ist zu gehen.
Und da bin ich auch nicht gegen.
Wenn Du Angst hast, dann hol dir wirklich mehrere Meinungen ein.
Nur dann - so banal wie das klingt - akzeptier die Fakten und wünsche dir nicht, das es um einen skrupellosen Tierarzt handelt.

Bei Tierärzten gibt es solche und solche, aber da enthalte ich mich besser, weil es nicht ins Thema passt.

Stay strong - Bleib stark!

Nuteki ist offline