Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2013, 17:02  
Himbeertee
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: überall und nirgendwo
Beiträge: 835
Meine Vermutung: sie hat einfach keinen Bock mehr, dass alle Zeitungen die ganze Zeit herkommen a la "die aaaaarme Sylviiiieee.... und die böööööse Sabia". Mal im Ernst, wenn mein Freund Schluss machen würde, würde ich es auch nicht wollen, dass sämtliche Zeitungen der Welt darüber schreiben, dass mein Ex meine beste Freundin besser findet als mich. Da würde ich mir wohl auch erstmal nen anderen suchen, dass es nach außen wenigstens so wirkt, als sei alles bestens, die Zeitungen 3 Tage lang schreiben "Sylvie wieder glücklich" und mich danach wieder in Ruhe lassen.

Und vielleicht hat sie sich tatsächlich in ihn verliebt, vielleicht ist er nur ein guter Freund in der Not, vielleicht ist das nur ne Medienbeziehun (für Sie, dass die Zeitungen nicht immer über die Sache mit ihrem Ex schreiben, für ihn vermutlich Bekanntheit). Dass er auch reich ist, liegt wohl eher an der Sache, dass sie sich nahezu ausschließlich in diesen Kreisen bewegt.

Also mir tut sie ehrlich gesagt nur Leid. Nicht mal unbedingt, weil ihr Ex zur besten Freundin abgehauen ist, das ist schlimm, aber geschieht vielen anderen Frauen auch. Sondern deshalb, weil sie die Sache nicht alleine verarbeiten darf, sondern die halbe Welt an ihrem Unglück teilhaben lassen muss, bzw. die Welt sie einfach nicht in Ruhe lässt.
Himbeertee ist offline