Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2013, 22:10  
LadyAnn
abgemeldet
Hmmm....durch Schreiben sich präzise so zu geben wie man in RL agiert ist bei allen Anstrengungen schlicht unmöglich.
Weil die Präsenz durchs "Schreiben" ist eine ganz andere als "reale drei dimensionale" Präsenz einer Person. Es gibt sie einfach nicht : dem Schreiben entsprechende adäquate Muster eines ganzen Menschen.
Schreiben ist für mich persönlich ein Ausdruck der Kreativität, eine von vielen Möglichkeiten kreativ zu sein.
Das betrachte ich bei den anderen die viel, gerne und überhaupt irgendwas schreiben ja genau so. Und deswegen spielt es für mich eben keine Rolle, wie sich der/diejenige in RL im Vergleich zu seinem Schreiben gibt.
Denn es geht im Grunde um meine Vorstellung über diese Person. Das, was ich mir selber eingebildet und ausgemalt habe.
Es gab schon oft Menschen im Internet, die mich durch ihr Schreiben fasziniert haben und das haben sie immer noch dann, als ich sie RL kennenlernte. Ich meine, als wir uns dann weiter schrieben, auch wenn ich sie real doch "anders" wahrnahm.

Nehmen wir die Schriftsteller als Beispiel.
Sie faszinieren uns doch auch enorm, also mich auf jeden Fall, durch die Starke der Sprache, die sie anwenden,den Ausdruck, ihrer Wortgewandtheit.
Als reale Persönlichkeiten werden sie womöglich überhaupt nicht so rüberkommen, wie sie schreiben, wie wir "sie" als Schreiber wahrnehmen. Einige darunter, wird man sogar als "seltsam", vlt. gar "sozial" untauglich empfinden. Aber ihre Bücher werden uns weiter faszinieren.
Das war mal so ein extremes Beispiel.
Ich habe mich irgendwo schon geäußert was ich über den Status "online" und "real" denke. Die Wahrnehmung entsteht, ob man will oder nicht, diesen Prozess kann man unmöglich aufhalten
Problem ist: wenn uns aber jemand "online" fasziniert, den wir aber real nicht kennen, können wir im Prinzip viele andere Eigenschaften der Person uns weder vorstellen noch zuordnen. Die Faszination von der Person "zwingt" uns aber quasi diese andere unerforschte Eigenschaften zu "erdenken", sie durch unserer "Fantasie" zu ergänzen.

So, ich muss bald off. Ich werde erst morgen auf dein Beitrag eingehen können, Mike.

P.S und ja ich bin beim antworten lahm
in schriftlichen Form.
Ich bin in RL behaupte ich mal wesentlich schneller mit Antworten
Da ich nicht nach Grammatik und Rechtschreibung die Ausschau halten muss.
LadyAnn ist offline