Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2014, 11:01  
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.664
Ich glaube, die Gefahr, wenn man lange zusammen ist, aber nie richtig zusammen GELEBT hat, ist groß, dass Einer (Beide) dann erst bemerkt (bemerken), dass es doch nicht das ist was man sich vorstellte.
Nicht wenige Fern/-Wochenendbeziehungen zerbrechen an dieser täglichen Auseinandersetzung mit allem Dazugehörigem.
Es wird auch nicht selten als Aufgabe der eigenen Freiheit(en) empfunden, was Manchen überfordert...

Nicht umsonst stellt das Zusammenwohnen oftmals die erste richtige, wirkliche Prüfung einer Beziehung dar.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten