Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2015, 19:17  
LoveMeTender00
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Hm, vielleicht steht die Polizistin auch fuer so etwas wie eine Gefuehlspolizei, die Du in Dir selber siehst, oder fuer irgendeine Art von emotionaler Gerechtigkeit, die jemand fuer Dich durchsetzen soll?

Denn Du fuehlst Dich doch auch heute vor allem AUSGENUTZT von deinen bisherigen Partnerinnen, vielleicht spiegelt sich in der Traumgestalt ein kindlicher Glaube, dass es jemanden geben muesse, die *Gerechtigkeit* fuer Dein inneres Kind durchsetzen koenne/werde?

Ich stimme daher denjenigen zu, die geschrieben haben, dass es nicht unbedingt die Folge des Taums zu sein hat, dass Du Dir eine solche Frau (Polizistin) suchen musst. Natuerlich spricht auch nichts dagegen, es zu tun.

Wichtiger faende aber auch ich, dass Du Dich mit dem Gedanken anfreundest, die Eigenschaften der Traumfigur in Deinem eigenen leben und Deiner eigenen Persoenlichkeit zum Vorschein lassen zu kommen.

Und vielleicht bist Du DANN ausnutzenden Beziehungspartnerinnen besser aufgestellt als bisher .. was viel Leid verhindern kann.

Aber was genau soll ich dann ändern bzw. Eigenschaften umsetzen die im Traum sind ? Genau das ist es ja schon. Das was ich im Traum gebe, setze ich auch real um, aber diese Frauen schenken es MIR nicht im realen.
Ich habe immer den Frauen viel Liebe, Geborgenheit und Fürsorge gegeben.
Habe immer alles aufgegeben für die Frau, damit eine Beziehung einigermaßen funktionieren kann.
Ich will aber nicht alleine geben, zumindest ist es im Traum der Wunsch. In meinem Traum ist die Polizistin mit mir gleich Stark. Sie liebt mich genauso wie ich sie liebe. Sie gibt mir im Traum alles das, was ich im realen nie bei anderen Frauen gefunden habe.
LoveMeTender00 ist offline   Mit Zitat antworten