Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2015, 21:58  
recuerdo
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2015
Beiträge: 6
Ja, ich denke eigentlich auch, dass ich in der Beziehung glücklicher werden muss, damit die Gedanken verschwinden. Auf der einen Seite zumindest.

Auf der anderen Seite denke ich mir, vielleicht muss ich einmal meinen Ex sehen, um zu verstehen, dass ich nur alles Positive auf ihn projiziere, aber ihn an sich gar nicht mehr kenne, mein Gehirn mich nur austrickst, was auch immer.

Keine Ahnung.

Wir haben uns jedenfalls nicht gesehen, als ich da war. Er war - wie er ja erwähnt hatte - in einer anderen Stadt.

Seit ich zurück bin läuft es wieder besser mit meinem Freund.

Die Gedanken an den Ex sind trotzdem noch gegenwärtig, wenn ich Zeit zum Nachdenken habe.
recuerdo ist offline   Mit Zitat antworten