Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2015, 09:57  
amicelli8
abgemeldet
Man ist glücklich, wenn man glücklich sein will.
Es ist alles Einstellungssache.
Dein Problem ist, dass du entweder krank bist oder gar nicht glücklich sein willst.

Das leben ist endlich und eigentlich nur ein Spiel. Sogar wenn man keine tolle Frau hat, keinen guten job hat und viel verkackt hat, kann man glücklich sein, wenn man es will.

Umgekehrt gibt es massig Leute, die alles haben und dennoch unglücklich und frustriert sind, eben weil sie falsche Einstellung haben oder krank sind.
Man kann immer ein Haar in der Suppe finden, sogar wenn man alles hat. Dann ist es eben der Leberfleck auf der Wange, auf den sein unglücklichsein geschoben wird.

Versuch einfach mal zufrieden zu sein mit dem was du hast. Ohne Ausrede.

Glücksgefühle entstehen im Kopf.

Geändert von amicelli8 (10.11.2015 um 10:01 Uhr)
amicelli8 ist offline