Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2016, 13:34  
Trimalchio
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von jane.doe Beitrag anzeigen
Ja und ich finde es wirklich sehr verstörend. Sie haben allerdings vergessen zu erwähnen wie das Kind auszusehen hat und was mit ihm passiert wenn es nicht blond und blauäugig ist.
Da weiß ich ehrlich gesagt nicht, wer das bei der AfD geäußert hat. Deswegen wollte es compact vielleicht nicht bringen. Aber die wollen weiterhin darüber aufklären und es kommt noch mehr.

Erika Steinbach, die da über die blonden und blauäugigen Kinder getwittert hat, ist immerhin bei der CDU. Und sie bekam dort jetzt keinen Ärger in Hinblick auf ein Ausschlussverfahren! Ich vermute übrigens, dass die meisten in der AfD genau das auch meinen.

Es ist übrigens zudem verstörend, sich eine Zukunft auszumalen, in der blond und blauäugig wieder zum pseudo-ethischen Maßstab für Deutschland wird. Kinder, die etwas dunkehaariger und nicht ganz so blass waren, durften im Sommer dann nicht mehr rausgehen. Die Angst war, dass sie dann noch brauner würden und ihr Stammbaum noch einmal untersucht würde. Die alte Erika Steinbach muss derartige Zustände noch erlebt haben. Und trotzdem hat sie das von dunkelhäutigen Menschen "umzingelte" blonde und blauäugige Kind als Zukunftsvision gepostet.
Trimalchio ist offline