Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2016, 20:08  
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von shorty2002 Beitrag anzeigen
Danke Lilly für deine Antwort, ob es chronisch ist kann ich nicht sagen, ich weiß nicht mal ob sie das selbst weiß.... sie hat mal erwähnt, dass sie immer depressive Phasen haben wird. Sie ist in meinen Augen einfach ein wertvoller Mensch, aber ob ich letztendlich mit ihr glücklich geworden wär, kann ich leider auch ned abschließend sagen. Sie hat auch erwähnt, dass sie ihre Depression-Vergangenheit für künfitige Beziehungen verschweigt, da sie meine Rücksicht oft so aufgefasst hat, dass ich sie therapieren will, was aber niemals meine Absicht war.
Sieht ganz danach aus, dass sie es bereut hat, Dir überhaupt erzählt zu haben, was ihre Probleme sind.

Als Partner muss man immer darauf achten, dass man nicht dafür zuständig ist, den Partner ''bei Laune zu halten'' - und noch weniger, den ''Therapeuten'' zu geben.

Jetzt weißt Du es.

Für mich, als trockener Alkoholiker, wäre das etwa so, als würde mein Partner für mich darauf aufpassen, dass ich keinen Alkohol bekomme - so was kann nur schief gehen.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten