Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2016, 19:53  
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.478
"Die Analphabetin, die rechnen konnte" von Jonas Jonasson

Nachfolgewerk von "der Hunderjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Hab ich lange unbeachtet gelassen, weil ich gelesen hatte das es nicht so toll sein soll.
War aber ein Irrtum^^

Knüpft an die humorvolle Art und Weise des Erstwerks an.
Einfach liebenswert und sympathisch

Jetzt nehm ich mir "Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind" vor
Wird bestimmt genauso toll
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten