Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2016, 10:25  
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Ok, das kenne ich so nicht. Ich bin generell kein Fan von Süßigkeiten. Da mein Mann
aber eine Naschkatze ist, esse ich ab und zu bei ihm ein Stückchen mit.

Wir essen und kochen aber gerne, und da meistens entweder gute Pasta oder so richtig feine
österreichische Hausmannkost, wo mit Butter und den anderen Kalorienbomben nicht
gespart wird.

Für mich war es so, als ich nur Kalorien gezählt und versucht habe, mich gesund zu
ernähren, war es extrem schwierig, abzunehmen bzw. das Gewicht zu halten.

Seit ich mich damit nicht mehr auseinandersetze, kann ich essen, was ich will, und nehme nicht zu.
Ich könnte natürlich dünner sein, aber 67 kg bei 1,74m ist für mich scheinbar das optimale Gewicht,
und so lass ich das jetzt auch und stresse mich nicht mehr.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten