Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2016, 10:36  
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Dann bist du ein intuitiver Esser - mein Freund auch. Das ist sehr praktisch.
Du machst es automatisch richtig. Das kann ich zB nicht, weil ich wirklich einiges an falschem Essverhalten anerzogen bekomen habe und es ist wirklich verdammt schwer das raus zu kriegen.
Beispielsweise esse ich eben weiter, bis das Essen weg ist und nicht, bis ich satt bin. Oder ich esse auch, wenn ich eigentlich keinen Hunger habe, sondern aus Frust, Belohnung, Langeweile oder einfach nur, weil es "da ist" und ich das "nutzen will"...
Ist halt echt ungünstig und deswegen kontrolliere ich immer extrem, wie viele Kalorien ich nun hatte und was noch drin ist.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten