Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2016, 07:45  
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.360
Zitat:
Zitat von hannasunshine Beitrag anzeigen
Meine Trennung habe ich zudem akzeptiert.
Du hast deine Trennung kein bißchen akzeptiert, dann würdest du in deinem anderen Thread nämlich nicht fragen, wie du ihn zurückbekommen kannst, sondern würdest dich um dein eigenes Leben kümmern.


Zitat:
Zitat von hannasunshine Beitrag anzeigen
Ist es so schwer zu glauben dass man auch als junger Mensch auch mal ernsthaftes Interesse daran haben kann entweder die Beziehung zu retten oder eine Freundschaft zu einem sehr lieb gewonnen Menschen aufzubauen??
Gerade noch geschrieben, du hast die Trennung akzeptiert, und jetzt willst du die Beziehung retten?
Du kannst keine Freundschaft zu deinem Ex aufbauen, weil du eine Beziehung mit ihm willst! Das funktioniert nicht. Stell´ dir vor, er fängt dir an zu erzählen, das er am Wochenende Sex mit einer anderen hatte. Über so was kann man ja in einer Freundschaft mal reden. Macht dir das nix aus, dann kannst du gerne eine Freundschaft mit ihm aufbauen. Macht es dir doch was aus, dass er Sex mit einer anderen Frau hat, dann lass´ es, denn unter den Umständen funktioniert die Freundschaft nicht. Und nochmal, egal warum aber ER WILL KEINE BEZIEHUNG MIT DIR! Das tut dir weh, aber du wirst es ohnehin irgendwann akzeptieren müssen. Deshalb sind auch diese Ratgeber völliger Schwachsinn.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten