Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2016, 08:45  
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.728
Ich habe vor ein paar Tagen Walter Shapiro bei CNN gesehen. Link zum vid ist hier weiter unten: (https://twitter.com/mrwaltershapiro?lang=de)
Er beschrieb seinen Eindruck von Trump ungefaehr so:

*Wenn ich an Trump denke habe ich immer dieses Bild vor Augen: Er sitzt in seinem Trump Tower vor einem riesigen Flachbild-TV set und zieht sich die Nachrichten rein. Er kommuniziert mit den gezeigten Nachrichten nicht indem er mit sich selbst redet, sondern indem er auf twitter seine Kommentare tweetet. Ungefiltert.*

Genau so stelle ich mir das auch vor. Sehr emotionalisiert, teilweise sehr wuetend. Insbesondere dann, wenn es Kritik zu seiner Person gibt.
Auf mich wirkt es wie ein ausgepraegter narzisstischer Persoenlichkeitszug.

Aber was the orange God of knuckleheads kann, koennen wir jetzt alle.
click.

Geändert von Luthor (01.12.2016 um 08:57 Uhr)
Luthor ist offline