Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2017, 15:24  
melone7777
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2017
Beiträge: 6
hallo Lilly22
ja ich verstehe. Genau das werde ich auch jetzt tun mit etwas abstand. Unsere Beziehung ist schon durch viele Höhen und Tiefen gegangen. Er ist mein bester Freund und der Mann mit dem ich das erste Mal Sex hatte. Er ist mein erster Freund und der einzige, den ich jemals geliebt habe.Ich habe ihm von Anfang an jedes Wort geglaubt und er hat mich nie enttäuscht.
Er hat mir immer Vorhaltungen gemacht, dass ich mit meinen Freunden weggehe und ihn alleine lasse. Er hatte immer total Angst mich zu verlieren und dass ich fremdgehen könnte.
Also habe ich gedacht, dass es meine Schuld ist, dass überhaupt auf so eine Idee kommt und habe mich immer mehr zurückgezogen.
Auf dieser Grundlage konnte ich es einfach nicht glauben, dass er überhaupt sich bei so einer Seite anmeldet und noch weiter geht.

Ich habe ihm auch bei dem Gespräch gesagt, dass wenn e sich ausleben möchte er das zumindest sagen muss. Er bleibt stumm ubd meinte nur, dass er auf gar keinen Fall möchte, dass ich mich auslebe.

Dass er auf etwas weiblichere Frauen steht wusste ich ja, aber ich dachte trotzdem, dass er mich attraktiv findet. Ihm war es immer wichtig, dass eine Frau nicht promiskutiv ist. Das bin ich nicht, jetzt sucht er nach Frauen, die sich im bett mehr gehen lassen?? Dass er sich einen Dreier wünscht, weiß ich. Ich möchte das aber nicht mitmachen zumindest jetzt nicht.
Ich fühle mich total für dumm verkauft. Wie soll ich konkret wissen, was er möchte wenn er nichts sagt. Ach so und er hat auch zugeben auf Nachfrage, wenn die ganze geschichte andersherum pasiert wäre hätte er sofort Schluss gemacht

Geändert von melone7777 (12.06.2017 um 15:38 Uhr)
melone7777 ist offline