Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2017, 03:10  
A2D2
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2017
Beiträge: 34
Sie hat mich nach 5 Jahren Ehe betrogen und jetzt keine Lust mehr auf Sex

Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Ich halte ihr jetziges Verhalten und das dauerhafte, proaktive Ausweichen von körperlicher Nähe für weitaus! problematischer als einen einmaligen Seitensprung.



Im Grunde war nicht der Seitensprung "fremdgehen", sondern ihre derzeitiges

Verhalten ist "fremdgehen"...



Paartherapie ist m.E. ein Vorschlag, den du machen solltest...


Ich habe sie auf ihr jetziges "Verhalten" angesprochen und eindeutig gesagt, dass wir körperliche Nähe fehlt.
Ihre Antwort hat mich total getroffen:
"Ihr fehlt diesbezüglich nichts." .

Auf nochmaliges Nachbohren ob sie nicht mal konkret sagen könnte wie das zuverstehen sein bekam ich kurz und kapp: "Sie kann dazu nichts sagen, außer das sie im Moment mit der Situation glücklich sei und wir doch auf einem guten Weg sind... Es läuft doch gut"

Bin echt ratlos und weiß nicht weiter.
Was außer - lass ihr Zeit - kann ich noch tun????

Paartherapie halte ich für absolut sinnvoll, jedoch hab ich keine Idee wie ich sie davon überzeugen kann. Bis dato bin ich was das angeht leider auch nur auf Ablehnung gestoßen...

Tip???


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
A2D2 ist offline